Design macht Identität sichtbar

Seit 15 Jahren bewährt sich Werbezimmer in der schnelllebigen Designbranche. Dahinter stecken Kooperationen mit Unternehmen, die gutes Design genauso schätzen, wie es die kreativen Köpfe der Oberländer Agentur tun.

Auf der Suche nach einem Büro funktionierte Christian Larcher 2007 kurzerhand ein Einzelzimmer in der elterlichen Frühstückspension im Kaunertal um – und schon war die Designagentur Werbezimmer geboren. Der damals gewagte Schritt des Grafikdesignstudenten, ohne Kundenstamm und Netzwerk eine Agentur zu gründen, machte sich aus heutiger Sicht bezahlt. Ein Jahr später bereits mit dem Tiroler Werbepreis Tirolissimo ausgezeichnet, ging es für Larcher bergauf und die Zahl der Unternehmen, die auf sein Werbezimmer setzten, wuchs kontinuierlich. „Wir wollten von Beginn an für jene Unternehmen arbeiten, die in Design mehr sehen als nur schöne Gestaltung. Es geht um Differenzierung, Relevanz und Erlebnisse“, sagt Inhaber und Creative Director Christian Larcher.

Vielfältige Disziplinen

Mit seinen Wurzeln im Kaunertal ist Werbezimmer prädestiniert für Aufträge aus dem Tourismus. Aber auch Unternehmen aus anderen Branchen, wie Handel, Handwerk und Industrie haben erkannt, dass ein überzeugendes Branding und das Bespielen der relevanten Touchpoints zum Erfolg einer Marke beitragen. Dahinter steht ein ausgeklügelter und umfangreicher strukturierter Prozess, der über das Entwerfen von Designs hinausgeht. Als strategischer Partner entwickelt Werbezimmer zusammen mit Unternehmen deren Markenidentität und -erlebnisse. Die Designs, beispielsweise in Form von Logos, Animationen oder Fotografie, finden sich somit auf Webseiten, in Newslettern oder kreativen Print­medien. „Design macht Identität sichtbar und sorgt dafür, dass Menschen sich mit der Marke identifizieren. So wird es zu einem unverzichtbaren Teil des Geschäftserfolgs“, erklärt der Creative Director.

Good Design = good Business

Deshalb setzen viele Unternehmen in Zeiten von Digitalisierung, wachsendem Wettbewerb und nicht zuletzt bei der herausfordernden Suche nach Personal darauf, gemeinsam mit Werbezimmer eine überzeugende Marke aufzubauen. Da verwundert es nicht, dass in den vergangenen 15 Jahren aus der Ein-Mann-Agentur ein siebenköpfiges Kreativteam wurde. Seit 2012 die erste Mitarbeiterin eingestellt wurde, wuchs Werbezimmer stetig. Alle zwei Jahre kam ein neues Gesicht hinzu. Gleichzeitig stiegen die Projektanfragen und die Reichweite der Oberländer Agentur konnte bis nach Südtirol, Kärnten und ins Zillertal vergrößert werden.

Moderne Arbeitswelt

Neben den Kreationen kann sich auch das innovative Arbeitsmodell sehen lassen. Arbeitete man bis 2020 selbst noch im klassischen 9-to-5-Modell mit 40 Wochenstunden, sieht die Realität des siebenköpfigen Teams heute anders aus: In einer 36-Stunden-Woche arbeiten die kreativen Köpfe an vereinbarten Tagen fix im Büro und, wenn sie wollen, bis zu drei Tage im Homeoffice. Das bedeutet auch, dass das Wochenende für das Werbezimmer-Team Freitagmittag beginnt.

Vor Ort im Büro im Prutzer Gewerbegebiet wird gemeinsam an Konzepten gearbeitet, es werden Workshops, persönliche Meetings und Briefings durchgeführt. Dank digitaler Tools sind die Zusammenarbeit im Team und die Kunden-Erreichbarkeit von jedem Ort aus kein Problem. „Im Homeoffice wird fokussiert umgesetzt, nachgedacht, kreiert, aber auch mal abgearbeitet“, so der Inhaber. Dieses „New-Work-Modell“ wirke sich auf die Produktivität und den Fokus aus, der auf die einzelnen Arbeiten gelegt werden kann. „Für unsere Auftraggeber ist das kreative Ergebnis entscheidend – nicht wann wir wie und von wo aus arbeiten. Dafür braucht es Vertrauen seitens der AuftraggeberInnen, einen funktionierenden Designprozess und die richtigen MitarbeiterInnen“, so Christian Larcher abschließend.       

Zeitreise

  • 2007
    Unternehmensgründung durch Christian Larcher
  • 2008
    Auszeichnung mit dem Tirolissimo
  • 2010
    Umzug nach Prutz in ein größeres Büro
  • 2012
    Die erste Mitarbeiterin wird eingestellt. Ab jetzt wächst das Team kontinuierlich.
  • 2016
    Erneuter Umzug innerhalb von Prutz
  • 2021
    Einführung New-Work-Modell und 36-Stunden-Woche
  • 2022
    Werbezimmer feiert sein 15-jähriges Bestehen

  • werbezimmer2022officeevabeer22

    Das Angebot von Werbezimmer umfasst analoge und digitale Designlösungen.

  • werbezimmergetraenkewilleevabeer07

    Das Angebot von Werbezimmer umfasst analoge und digitale Designlösungen.

  • werbezimmer2022gruppenbildteamswevabeer02

    Am Agenturstandort in Prutz arbeitet das Team an branchenübergreifenden Projekten.

  • werbezimmerteamchristian

    „Design macht Identität sichtbar, sorgt dafür, dass Menschen sich mit der Marke identifizieren und wird so zu einem unverzichtbaren Teil des Geschäftserfolgs.“ Christian Larcher, Inhaber und Creative Director Werbezimmer

Design macht Identität sichtbar
Die Leistungen im Bereich Branding und Design: Markenstrategie, Positionierung, Identity, Employer Branding, Corporate Design, Editorial Design, Magazin, Prospekt, Website, Fotografie, Animation

Beitrag teilen:

Werbung

Newsletter

Wir informieren Sie kostenlos und wöchentlich über
Tirols Wirtschaftsgeschehen