DEZ erhält Ehrung als „Tiroler Traditionsbetrieb“

Im Jahr 2020 feierte das erste Einkaufszentrum Österreichs sein 50-jähriges Bestehen. Am 13. September wurde das Unternehmen als „Tiroler Traditionsunternehmen" geehrt.

Am gestrigen Montag, 13. September, verlieh Wirtschaftslandesrat Anton Mattle die Auszeichnung des Landes Tirol für Traditionsbetriebe an das Einkaufszentrum DEZ in Innsbruck, das im vergangenen Jahr 2020 seinen 50. Geburtstag feierte. „Das DEZ ist eine große Erfolgsgeschichte, ein Tiroler Traditionsbetrieb und weit über die Grenzen Tirols hinaus bekannt. Es wird von den Tirolerinnen und Tirolern seit Jahrzehnten als Einkaufs- und Handelsstandort geschätzt. Zudem ist das DEZ ein wichtiger Arbeit- und Impulsgeber für die Tiroler Wirtschaft, insbesondere im Großraum Innsbruck. Es freut mich daher besonders, diese Leistungen mit einer öffentlichen Anerkennung seitens des Landes zu würdigen“, betont LR Mattle.

Auszeichnung für Jubiläen

Mit der Ehrung „Tiroler Traditionsbetrieb“ werden Unternehmen ausgezeichnet, die ein rundes Betriebsjubiläum von mindestens 30 Jahren feiern. Die geehrten Firmen erhalten eine entsprechende Urkunde des Landes Tirol. Die Ehrung erfolgt normalerweise zweimal jährlich im Frühling bzw. Herbst im Rahmen eines Festakts – Corona-bedingt konnte dies im vergangenen Jahr 2020 und zuletzt im Frühjahr 2021 jedoch nicht stattfinden.

Über das DEZ

Das DEZ wurde am 24. September 1970 in Innsbruck von Shoppingcenter-Pionier Walter Hess als erstes Einkaufszentrum Österreichs eröffnet, mit einer Verkaufsfläche von 11.000 m2 und 700 Parkplätzen. Der Sohn des Gründers, Hannes Hess, übernahm 1986 die Geschäftsführung und entwickelte das DEZ zum modernen Handelsstandort weiter. Mittlerweile verfügt das Areal des DEZ Einkaufszentrum über eine Gesamtfläche von mehr als 60.000 m², 162 Partner im Handel, Gesundheitswesen und diverse Dienstleister sowie Büros, welche einen Umsatz von rund 200 Millionen Euro erwirtschaften. Im DEZ selbst und am DEZ-Areal sind rund 1.850 MitarbeiterInnen beschäftigt.

DEZ erhält Ehrung als „Tiroler Traditionsbetrieb“
DEZ-Inhaber und GF Hannes Hess, LR Anton Mattle, Center Manager und Prokurist Helmut Larch

Beitrag teilen:

Werbung

Newsletter

Wir informieren Sie kostenlos und wöchentlich über
Tirols Wirtschaftsgeschehen

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden