Die Verschmelzung von BE-terna und heldendaten ist offiziell

Rückwirkend zum 01.01.2022 freut es BE-terna anzukündigen, dass die Verschmelzung der heldendaten GmbH mit der BE-terna GmbH nun offiziell abgeschlossen ist. Durch den Zusammenschluss wird BE-terna zu einem der stärksten Qlik-Partner im europäischen Raum.

Seit Freitag, den 01.04.2022, ist die Verschmelzung der heldendaten GmbH auf die BE-terna GmbH zivil- und gesellschaftsrechtlich wirksam eingetragen. Somit sind heldendaten, rückwirkend zum 01.01.2022 offiziell ein Teil von BE-terna.

Das 2012 gegründete Unternehmen, heldendaten, mit ursprünglichem Sitz in Salzburg/Grödig, Österreich ist als Qlik Elite Solution Provider zertifiziert und legt seit über 15 Jahren den Fokus auf Qlik-basierte Business Intelligence Projekte. Die Integration ermöglicht es BE-terna, Kapazitäten auszuweiten, Kompetenzen auszubauen und durch ein erweitertes Lösungsportfolio mit branchenspezifischem Knowhow sowie technischer Expertise als vertrauensvoller Wegbereiter für dynamische Digitalisierungsprojekte zu agieren.

Darüber hinaus ergeben sich keine weiteren Änderungen. Die Qlik Elite Soution Provider von heldendaten werden auch bei BE-terna Unternehmen von der Beratung über die Planung bis zur Implementierung und Schulung, mit Engagement und breit gefächerter technologischer sowie betriebswirtschaftlicher Expertise, unterstützen. Hierfür sprechen über 15 Jahren Erfahrung und 200 umgesetzte Projekte in Größenordnungen von 15 bis 2000 Usern.

Die Integration in eine internationale Gruppe ist für uns ein gezielter und wichtiger Schritt. Gemeinsam sind wir nun der stärkste Qlik-Partner im gesamten europäischen Raum. Unsere Kunden werden vom erweiterten Lösungsportfolio und den zusätzlichen Kapazitäten von Beratern und Entwicklern der BE-terna Gruppe stark profitieren betonen Michael Gruber und Thomas Baldinger, Geschäftsführer der heldendaten GmbH.

Die Verschmelzung von BE-terna und heldendaten ist offiziell
Durch den Zusammenschluss wird BE-terna zu einem der stärksten Qlik-Partner im europäischen Raum.

Beitrag teilen:

Werbung

Newsletter

Wir informieren Sie kostenlos und wöchentlich über
Tirols Wirtschaftsgeschehen

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden