Drees & Sommer Österreich und PM1 gehen ab sofort gemeinsame Wege

Die PM1 projektmanagement, planen und bauen GmbH mit Standorten in Salzburg, Innsbruck und Wien wird Teil des in Wien und Linz ansässigen Immobilienberatungs- und -planungsunternehmen Drees & Sommer Österreich. Gemeinsam wird das Leistungsportfolio in Hinblick auf die Gesamtabwicklung am heimischen Markt erweitert.

Drees und Sommer Österreich beteiligt sich zu 100% an PM1, das künftig als PM1 – Part of Drees & Sommer firmiert. Ab sofort sind gemeinsam 120 Mitarbeiter an Standorten in Wien, Linz, Salzburg und Innsbruck aktiv. PM1-Geschäftsführer Arnold Schmitzer ist ab sofort neben Philipp Gansch, Gerald Herndlhofer und Georg Stadlhofer Teil der Geschäftsführung von Drees und Sommer Österreich, Philipp Gansch wird neben Arnold Schmitzer und Stefan Unterberger Teil der Geschäftsführung von PM1 – Part of Drees & Sommer. Fortan werden gemeinsam mehr als 350 Projekte in ganz Österreich begleitet und betreut.

Zusammenwachsen und zusammen wachsen

Durch die bautechnische Kompetenz von PM1 – Part of Drees & Sommer und die planerische Kompetenz von Drees & Sommer Österreich können künftig Kunden gesamtheitlich beraten und begleitet werden: PM1 – Part of Drees & Sommer ist eines der führenden Österreichischen Projektmanagementunternehmen, Drees & Sommer etabliert in den Bereichen Planung und Beratung und ist Innovationsführer in der österreichischen Bau- und Immobilienwirtschaft bei den Themen Building Information Modeling (BIM); Lean Construction Management, Cradle to Cradle und Customized Smart Buildings. Zudem erweitert sich die jeweilige regionale Marktpräsenz als Gesamtabwickler auf ganz Österreich. Das bestehende Kundenportfolio von PM1 – Part of Drees & Sommer vor allem im öffentlichen Sektor ergänzt das vorrangig im Privatsektor angesiedelte von Drees & Sommer, die Zusammenführung der jeweiligen Unternehmenskompetenzen erlaubt bestmögliches Service für alle Kunden.

„Lange haben wir bei Drees & Sommer Österreich am perfekten Setting für Westösterreich getüftelt und können jetzt die optimale Lösung präsentieren: PM1 kommt zu uns an Bord, um gemeinsam für unsere Kunden den österreichischen Markt optimal abzudecken“, so Philipp Gansch, der ergänzt: „Wir kennen und schätzen die PM1 um Arnold Schmitzer schon seit vielen Jahren, wobei uns immer der klare Fokus auf die verlässliche und sichere Abwicklung von Projekten für unsere Kunden verbunden hat. Mit der Zusammenführung profitieren unsere Kunden damit von einer noch besseren Vor-Ort-Abdeckung des österreichischen Marktes mit den vier Standorten in Wien, Linz, Salzburg und Innsbruck und mit dem Know-how des internationalen Drees & Sommer-Netzwerks, das regelmäßig neue Maßstäbe im Bereich der Nachhaltigkeit und Digitalisierung setzt.“ 

Auch Arnold Schmitzer hebt die Vorteile der künftigen Zusammenarbeit hervor: „Durch den Merger mit Drees & Sommer Österreich können wir nun auch auf die aktuelle internationale Expertise der Gruppe zurückgreifen. So wird unsere SMART-Building-Strategie die Bauherren noch zukunftsorientierter unterstützen. Ich freue mich darauf, mit unserem neuen gemeinsamen Team einen wesentlichen Beitrag zur Werthaltigkeit der Immobilien unserer Kunden leisten zu können.” 

Drees & Sommer: Innovativer Partner für Beraten, Planen, Bauen und Betreiben

Als führendes europäisches Beratungs-, Planungs- und Projektmanagementunternehmen begleitet Drees & Sommer private und öffentliche Bauherren sowie Investoren seit über 50 Jahren in allen Fragen rund um Immobilien und Infrastruktur – analog und digital. Durch zukunftsweisende Beratung bietet das Unternehmen Lösungen für erfolgreiche Gebäude, renditestarke Portfolios, leistungsfähige Infrastruktur und lebenswerte Städte an.

In interdisziplinären Teams unterstützen die rund 4.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an weltweit 46 Standorten, darunter auch einer in Wien, Auftraggeber unterschiedlichster Branchen. Alle Leistungen erbringt das partnergeführte Unternehmen unter der Prämisse, Ökonomie und Ökologie zu vereinen. Diese ganzheitliche Herangehensweise heißt bei Drees & Sommer „the blue way“.

Gerald Herndlhofer (Drees & Sommer), Stefan Unterberger (PM1), Arnold Schmitzer (PM1), Philipp Gansch (Drees & Sommer). Credit: Drees & Sommer

Beitrag teilen:

Werbung

Newsletter

Wir informieren Sie kostenlos und wöchentlich über
Tirols Wirtschaftsgeschehen