Skip to main content

Ebbser Wirtschaftstag lockte am Samstag unzählige Interessierte an

In zahlreichen Betrieben konnten sich die Gäste über die angebotenen Berufsfelder informieren und gleich selbst Hand anlegen.

Ebbser Wirtschaftstag lockte am Samstag unzählige Interessierte an

In zahlreichen Betrieben konnten sich die Gäste über die angebotenen Berufsfelder informieren und gleich selbst Hand anlegen.

Über 40 motivierte teilnehmende Betriebe, unzählige Besucher sowohl bei den Unternehmen als auch am zentralen Standort im „Hallo du“ sowie ein perfektes Messewetter: Für die 3. Auflage des Ebbser Wirtschaftstages am vergangenen Samstag gibt´s Bestnoten.

„Ich habe mit vielen Ausstellern und Gästen gesprochen und alle bestätigten meinen positiven Eindruck“, freut sich Josef Freisinger, Obmann des veranstaltenden Wirtschaftsausschusses der Gemeinde Ebbs. Die Location im Hallo du hat sich bestens bewährt und das bunte Rahmenprogramm sowie der gleichzeitig stattfindende Bauernmarkt waren ein wahrer Besuchermagnet. Überhaupt war es beeindruckend, welchen Aufwand auch die teilnehmenden Betriebe leisteten und somit maßgeblich am Erfolg beteiligt waren.

Viele Jugendliche und deren Eltern kamen gezielt zum Stand der Wirtschaftskammer, wo ein Interessenstest angeboten wurde. Kein Wunder, fanden die Test-Teilnehmer innerhalb weniger Minuten heraus, welche der ausstellenden Ebbser Betriebe als künftiger Arbeitgeber zu ihnen passen könnte. Erfreuliches Resümee: In Ebbs gibt es im Prinzip für jedes Interessensgebiet einen passenden Arbeitsplatz.

Das Organisationsteam wird bei den Betrieben zwar noch ein offizielles Feedback einholen, eines steht aber bereits fest: „Eine Fortsetzung, in welcher Form auch immer, gibt´s auf jeden Fall“, ist Beate Astner-Prem, Vizebürgermeisterin und Mitglied des Wirtschaftsausschusses, überzeugt.

08. Mai 2023 | AutorIn: top.tirol Redaktion | Foto: Peakmedia Marketing / Alex Gretter

Artikel teilen:



Icon-Fill-Newsletter - Ebbser Wirtschaftstag lockte Interessierte an

top.tirol Newsletter

Wir informieren Sie kostenlos und wöchentlich über Tirols Wirtschaftsgeschehen