EUROGAST überzeugte mit bester Qualität und zieht positive Bilanz!

Fünf erlebnisreiche Messetage, unzählige wertvolle Kundengespräche über die neuen Standorte sowie der Marken-Relaunch prägten den Messeauftritt von Österreichs größtem privaten Gastronomiegroßhändler. Eurogast Testimonial Roland Trettl präsentierte im Rahmen eines Gewinnspiels sein neues Team Trettl Kochbuch. Kulinarisch verwöhnt wurden die Gäste vor Ort mit der frischen und bunten Vielfalt der „Foodie Welt“, darunter beispielsweise ein Arborio Risotto mit schwarzen Alba-Trüffel oder etwa Kaspressknödel mit Omas-Speckkraut.

„Nach einer zweijährigen pandemiebedingten Pause war unser Auftritt auf der Messe in Salzburg für uns heuer ganz besonders wichtig. Nach der Eingliederung der Zeller Gruppe im April und der Übernahme des AGM Standortes in Bludenz ist Eurogast nun flächendeckend in ganz Österreich vertreten und damit konkurrenzfähiger, schlagkräftiger, unterscheidbarer und regionaler denn je!“ betont Peter Krug, Geschäftsführer Eurogast Österreich.

Neuer, moderner Auftritt überzeugte die Besucher

Eurogast ist noch bunter und vielfältiger geworden, wie seine Sortimente, dennoch steht der starke Fokus auf die Region immer im Mittelpunkt. Man taucht mit dem modernen Erscheinungsbild in eine völlig neue Welt ein. „Unsere bisherigen Werte konnten wir mit dem neuen Auftritt noch weiter festigen und diese noch zusätzlich um neue Werte ergänzen. Dank unserer heimischen Lieferanten können wir noch mehr Fokus auf Nachhaltigkeit und Regionalität legen“ ist Peter Krug, Geschäftsführer Eurogast Österreich, überzeugt.

Genuss pur am Messestand

Bei der kulinarischen Umsetzung auf der Messe setzte Eurogast heuer auf beste und hochwertigste Qualität. Das Küchen Profi-Team servierte den Gästen die frische und bunte Vielfalt der „Foodie Welt“, vor Ort gerührtes Arborio Risotto mit schwarzen Alba-Trüffel, hausgemachte Topfengnocchi, Rindergulasch mit Polenta, Kaspressknödel mit Omas-Speckkraut, sowie ein Mandel-Nougat Soufflé um nur einige Highlights zu nennen. Weine vom Weingut Hillinger, Prosecco von Villa Sandi und eine Espressobar von Vero Café (Cald`oro) rundeten das kulinarische Angebot ab.

Mit Best.Friend Gewinnspiel zum handsignierten Buch von Roland Trettl

Im Rahmen eines Online-Gewinnspiels im Vorfeld zur Messe wurden 3x2 Tickets verlost. Zu gewinnen gab es neben dem Messeeintritt ein „meet & greet“ mit Roland Trettl, dem Best.Friend Testimonial von Eurogast Österreich, das handsignierte neue Kochbuch „Kochen zu zweit“ sowie einen würzig-guten Adventskalender von Stay Spiced by Spiceworld.

EUROGAST überzeugte mit bester Qualität und zieht positive Bilanz!
EUROGAST Österreich Geschäftsführer Alexander Kiennast und Peter Krug mit Rudolf Schwarzenbacher, Geschäftsführer EUROGAST Zell am See

Beitrag teilen:

Werbung

Newsletter

Wir informieren Sie kostenlos und wöchentlich über
Tirols Wirtschaftsgeschehen