Skip to main content

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 664

Innovationspreis für herausragende Lebensmittel

Spartenobmann Stefan Mair (WK/Sparte Handel), Katharina Maizner (AMTirol), LH Stv. Josef Geisler und GF Matthias Pöschl (AMTirol) freuen sich schon auf zahlreiche Einreichungen beim 1. Tiroler Lebensmittelinnovationspreis.

Innovationspreis für herausragende Lebensmittel

Spartenobmann Stefan Mair (WK/Sparte Handel), Katharina Maizner (AMTirol), LH Stv. Josef Geisler und GF Matthias Pöschl (AMTirol) freuen sich schon auf zahlreiche Einreichungen beim 1. Tiroler Lebensmittelinnovationspreis.

Die Agrarmarketing Tirol und das Landesgremium des Tiroler Lebensmittelhandels in der Wirtschaftskammer Tirol zeichnen mit dem neu geschaffenen Tiroler Lebensmittelinnovationspreis die Innovationskraft der heimischen Landwirtschaft aus.

Bewerben können sich land- und forstwirtschaftliche Unternehmen, Start-ups, Bildungs- und Forschungseinrichtungen oder auch Institutionen mit ihren innovativen Projekten. Eine Fachjury wird dann die Einreichungen genaustens unter die Lupe nehmen. Zudem fließt ein Onlinevoting in die Bewertung mit ein.

Der Bereich Innovation bildet eine wesentliche Säule im neu geschaffenen Lebensmittelzentrum der Agrarmarketing Tirol. Das Lebensmittelinnovationszentrum Tirol (LIZ) ist die Anlaufstelle für lebensmittelbegeisterte Landwirt:innen, GastronomInnen, Verarbeiter:innen, Vermarkter:innen und Konsument:innen! Ziel des LIZ ist es, den Innovationsgehalt und die Marktkonformität in der heimischen Lebensmittelproduktion nachhaltig zu steigern. Zur Erreichung dieses Ziels bildet das LIZ einen risikofreien Raum für Forschung, ist proaktiver Innovationsmotor in der Produktentwicklung sowie agiler Netzwerkpartner. „Um unser Ziel, mehr Wertschöpfung auf die landwirtschaftlichen Betriebe und entlang der gesamten Wertschöpfungskette zu erzielen, brauchen wir noch mehr Innovation. Das LIZ ist Marktplatz und Geburtshelfer für Produktentwicklung und Innovation. Am Beispiel der Fisser Gerste zeigt sich, dass viele neue Ideen auf traditionellen, teils in Vergessenheit geratenen Produkten basieren“, ist LHStv Josef Geisler gespannt auf die Einreichungen zum 1. Lebensmittel-Innovationspreis.

Die Verleihung des 1. Tiroler Lebensmittelinnovationspreis ist ein elementarer Bestandteil der Grundintention des LIZ. Damit verfolgen die beiden Initiatoren, Agrarmarketing Tirol und das Landesgremium des Tiroler Lebensmittelhandels in der Wirtschaftskammer Tirol, das Ziel, lokale Innovationsleistungen einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen.

Innovationen sichtbar machen

„Mit diesem Preis werden innovative Projekte identifiziert, gefördert und bekannt gemacht, zudem werden die Anstrengungen der Branche dokumentiert und zukunftsfähige Lösungen der Landwirtschaft aufgezeigt", sagt Matthias Pöschl, GF der Agrarmarketing Tirol GmbH. Mag. Stefan Mair, Obmann des Landesgremiums des Tiroler Lebensmittelhandels in der Wirtschaftskammer Tirol, ergänzt dazu: „Der 1. Tiroler Lebensmittelinnovationspreis wurde ins Leben gerufen, um innovative Betriebe vor dem Vorhang zu holen und ihre Arbeit wertzuschätzen. Der Preis ist ein weiterer Puzzlestein in den Bemühungen, Innovationen sichtbar zu machen.“

Einreichungen ab sofort bis 30. Juni 2023

Alle eingereichten Projekte werden anhand verschiedener Kriterien von einer Jury bewertet, wie beispielsweise Innovationsgrad, Skalierbarkeit oder auch Marktreife. Bewerben um den „1. Tiroler Lebensmittelinnovationspreis kann man sich ab sofort bis einschließlich 30. Juni 2023.

Jury mit Branchenexperten – lukrative Preise

Eine Fachjury, bestehend aus Vertretern der Landwirtschaftsbranche sowie weiterer Branchenexperten, wird die drei besten Innovationsleistungen prämieren. Zudem fließt ein Onlinevoting in die Bewertung mit ein. Die Gewinner-Projekte bzw. -Produkte dürfen sich über 10.000 Euro Geld- und Sachpreise freuen.

Perspektiven Tirol

Mit der Zukunftswerkstatt "Perspektiven Tirol" will die Lebensraum Tirol Holding mit vielen Partnern das Land weiterdenken, wesentliche Themen aus verschiedenen Perspektiven beleuchten, aber auch Lösungsmodelle und Maßnahmen vorstellen. Der 1. Tiroler Lebensmittelinnovationspreis ist Teil der „Change Award – Strategie“ des Landes, bei dem Vorreiter in unterschiedlichen Bereichen eine besondere Würdigung erfahren.

17. März 2023 | Autor: top.tirol Redaktion | Foto: AMTirol

Artikel teilen:



Icon-Fill-Newsletter - Innovationspreis für herausragende Lebensmittel

top.tirol Newsletter

Wir informieren Sie kostenlos und wöchentlich über Tirols Wirtschaftsgeschehen