Koch Media wird zu Plaion

Die Koch Media GmbH hat bekannt gegeben, dass alle Koch-Media-Unternehmen weltweit in Plaion umbenannt werden, begleitet von einem kompletten Rebranding.

Klemens Kundratitz, Mitbegründer und CEO von PLAION, erklärt: „In den letzten 28 Jahren haben wir ein unglaublich starkes Geschäft aufgebaut und mit vielen der bekanntesten Namen der Branche zusammengearbeitet. Seit dem Beitritt zur Embracer Group im Jahr 2018 hat sich das Wachstum beschleunigt und wir sind zunehmend diversifizierter geworden. Um die sich entwickelnde Natur unseres Geschäfts nicht nur inhaltlich, sondern auch geografisch widerzuspiegeln, während wir unsere weltweite Expansion fortsetzen, haben wir unseren neuen Namen gewählt, um besser darzustellen, wer wir sind und welchen Weg wir einschlagen.“

Zusammen mit dem neuen Namen kommt ein neues Logo, das den interaktiven Play-Button darstellt, das abstrakte „P“ im Inneren als Darstellung unseres neuen Namens und das Band, das die umfassende und verbindende Rolle symbolisiert, die wir als PLAION als führendes Unternehmen im Ökosystem der digitalen Unterhaltung haben .

Kundratitz fügt hinzu: „Unser neuer Name bietet uns die Möglichkeit, auf unsere Geschichte als Verlagspartner und unserem herausragenden, ständig wachsenden Netzwerk von Weltklasse-Entwicklungsstudios und kreativen Menschen aufzubauen, um unseren Partnern weiterhin erstklassigen Service zu bieten, um unsere hervorzuheben Ehrgeiz als Global Player in der Unterhaltungsindustrie, sondern auch, uns neu zu erfinden. Unsere Vision ist es, unsere weltweiten Teams und Partner zu befähigen und zu inspirieren und ihr volles Potenzial auszuschöpfen.“

Unsere Mission bei PLAION ist es, einzigartige Unterhaltungserlebnisse zu bieten und sinnvolle Gespräche mit unseren Kunden zu führen, indem wir sie auf beliebige Weise mit unseren Inhalten verbinden.

„Unsere Branche ist unglaublich dynamisch, die Erwartungen unserer Kunden und unserer Partner entwickeln sich ständig weiter, und wir müssen dies anerkennen. Wenn wir uns auf unser starkes Fundament verlassen und gleichzeitig Veränderungen annehmen, wird etwas Neues, etwas Besseres entstehen. Als PLAION bauen wir auf unserem auf Jahre des Erfolgs und Streben nach mehr, viel mehr. PLAION ist ein Versprechen, unseren Kunden herausragende Unterhaltung zu bieten. Ich bin glücklich und stolz darauf, unsere Reise als PLAION fortzusetzen", schließt Kundratitz.

48 Kleinteileroboter im neuen Logistikzentrum

Im neuen 5.400 m2 Logistik Zentrum sorgen 48 Roboter dafür, dass die Produkte so rasch wie möglich ausgeliefert werden. Mit der Photovoltaikanlage für 150 kW am Dach, kann der halbe Energiebedarf am Standort abgedeckt werden. Darunter beispielsweise Merchandising-Produkte wie T-Shirts. Am Freitag wurde die neue Logistikhalle in Höfen feierlich eingeweiht.

Koch Media wird zu Plaion
Klemens Kundratitz, CEO der Plaion Group © Plaion

Beitrag teilen:

Werbung

Newsletter

Wir informieren Sie kostenlos und wöchentlich über
Tirols Wirtschaftsgeschehen