So wird der Immobilienverkauf zum Erfolg

5 Tipps vom Profi, wie Sie Ihre Immobilie bestmöglich verkaufen können.

Brauche ich wirklich einen Makler, um meine Immobilie zu veräußern?

Schwabl: Die Erfahrung zeigt: Wer von Beginn an einen seriösen Profi mit der Vermittlung beauftragt, kann nicht nur rechtliche sowie finanzielle Risiken vermeiden, sondern spart sich viel Zeit und Nerven und erzielt den optimalen Verkaufspreis.

Ist jetzt ein guter Zeitpunkt zum Verkaufen?

Der Immobilienmarkt hat sich in Tirol auf hohem Preisniveau konsolidiert. Derzeit ist somit sicher ein idealer Zeitpunkt um Immobilien zu Bestpreisen zu veräußern.

Welche Rolle spielt der Preis bei der Vermarktung?

Im Zuge einer Beratung werden Bedürfnisse und Erwartungen eruiert. Ist der Preis zu hoch, wird die Immobilie zum Ladenhüter. Ist er dagegen zu niedrig, wird Geld verschenkt. Deshalb ermitteln wir vor der Bewerbung – durch umfassende Recherche sowie viel Erfahrung – den
optimalen Marktpreis.

Wie findet s REAL den passenden Käufer?

Wir bieten ein überaus professionelles und effektives Vermarktungspaket. Das geht von der Bewerbung auf sämtlichen großen Portalen im Internet sowie auf sreal.at, in den Auslagen der Sparkassen und der s REAL Betriebsstätten, bis hin zu unserer Zeitschrift s REAL aktuell sowie diversen Printmedien. 40 % der Immobilien werden direkt über unsere eigenen Vermarktungswege vermittelt. Unsere vorgemerkten Kunden profitieren hierbei von einem wertvollen Informationsvorsprung mittels s REAL Vormerkservice.

Was ist die spezielle Stärke von s REAL?

Wir sind in Tirol Marktführer und an insgesamt 8 Standorten flächendeckend vertreten. Als Immobiliendienstleister der Erste Bank und Sparkassengruppe stehen wir für Seriosität, Kompetenz und Sicherheit.

So wird der Immobilienverkauf zum Erfolg
Ingmar Schwabl, Geschäftsführer s REAL Tirol

Beitrag teilen:

Werbung

Newsletter

Wir informieren Sie kostenlos und wöchentlich über
Tirols Wirtschaftsgeschehen

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden