Spatenstich für „Die drei Sonnen“

An diesem schönen Herbsttag nahmen Architekt DI Michael Schafferer, Prok. Dipl. Ing. Christof Hilber Niederlassungsleiter Stv. Operativer Leiter Hochbau Firma PORR Bau GmbH, Bürgermeister Hermann Föger, sowie Dipl. Ing. (FH) Andrew Steegmans technischer Projektleiter Carisma Immobilien und Ing. Robert Kluckner Bauleitung Hochbau Firma PORR Bau GmbH den Spatenstich für das Wohnbauprojekt "Die drei Sonnen " in Obsteig vor.

Die kleine, feine Wohnanlage „Die drei Sonnen“ mit nur 20 Einheiten trägt ihren Namen zurecht - schließlich befindet man sich hier an einem der sonnigsten Plätze Tirols. Wie bei allen Carisma Wohnbauprojekten wurde bei der Konzeption besonderer Wert auf eine hohe Wohn- und Lebensqualität für die Bewohner gelegt.

Das Gebiet von Obsteig punktet mit einer ganzen Fülle an Freizeitmöglichkeiten inmitten eines großartigen Panoramas. Wandern, Geocaching, Biken, Golf, Klettern, Laufen und Nordic Walking sowie Ski fahren, Langlaufen, Schneestapfen, Winterwandern, Snowboarden, Rodeln und Skitouren

Die Fertigstellung ist mit Frühling 2023 geplant.

Spatenstich für „Die drei Sonnen“
Schafferer Architektur + Projektmanagement ZT-Gmbh: Architekt DI Michael Schafferer PORR Bau GmbH - Hochbau: Prok. Dipl. Ing. Christof Hilber Niederlassungsleiter Stv. Operativer Leiter Hochbau Gemeinde Obsteig: Bürgermeister Hermann Föger CARISMA Immobilien: Dipl. Ing. (FH) Andrew Steegmans technischer Projektleiter PORR Bau GmbH - Hochbau: Ing. Robert Kluckner Bauleitung Hochbau

Beitrag teilen:

Werbung

Newsletter

Wir informieren Sie kostenlos und wöchentlich über
Tirols Wirtschaftsgeschehen

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden