TechnoAlpin gewinnt mit der TT10 den iF DESIGN AWARD 2022 Gold

TechnoAlpin hat den iF DESIGN AWARD 2022 Gold gewonnen und zählt damit zu den Top-Preisträgern des weltweit renommierten Design-Labels. Lediglich die 73 herausragendsten Einreichungen aus knapp 11.000 Beiträgen wurden mit der höchsten Auszeichnung in Gold geehrt.

Der iF DESIGN AWARD wird einmal im Jahr von der weltweit ältesten, unabhängigen Designinstitution, der iF International Forum Design GmbH in Hannover, vergeben. Die Preisverleihung fand am 16. Mai in Berlin statt.

Ausgezeichnet wurde die TT10, bei der die Turbine auf einem kippbaren Turm installiert ist, mit dem sie eine Einheit bildet. Die TT10 überzeugte die 132-köpfige Jury, bestehend aus unabhängigen Experten aus aller Welt, mit ihrem innovativen Gesamtkonzept und dem ansprechenden Design.

Gelauncht wurde die TT10 im vergangenen Jahr. In diesem Frühjahr wird die Produktfamilie um die TT9 ergänzt. Damit ist auch bei der TT-Familie sichergestellt, dass es für jeden Einsatzort den richtigen Schneeerzeuger gibt.

Installation und Wartung unvergleichlich einfach

Bei beiden TT-Modellen sind alle Komponenten in Turm oder Turbine verbaut. Das bedeutet, dass die TT10 oder die TT9 jeweils vormontiert angeliefert werden und im Skigebiet lediglich auf dem Sockel platziert und verankert werden müssen. Das beschleunigt die Installation enorm. Für die Wartung wird die Turbine dank des kippbaren Turms abgesenkt, sodass alle Komponenten auf Bodenhöhe zugänglich werden. Die Notwendigkeit einer Leiter entfällt, was die Wartungsarbeiten nicht nur schneller, sondern vor allem sicherer macht. Die Installation und Wartung einer Turmmaschine waren noch nie so einfach. Dies erkennt auch die Jury des iF DESIGN AWARDS an und begründete ihre Entscheidung wie folgt: „Dieser Schneeerzeuger verfügt über einen kippbaren Turm, der einen einfachen Zugang zu allen Komponenten, einschließlich des Düsen-Ventilkranzes, des Kompressors und des Turbinenmotors, für die Wartung ermöglicht. Die klare und kraftvolle Form und die glatten Übergänge zwischen den verschiedenen Materialien erhöhen die Funktionalität und der clevere Kippmechanismus macht die Nutzung einfacher und ergonomischer.“

Abgerundet wird das Gesamtkonzept der TT-Familie mit der individuellen Konfigurierbarkeit und den hochleistungsfähigen Turbinen. Der großzügig dimensionierte Druckluftkühler in der Turbine sorgt für eine verbesserte Nukleisation und damit für eine enorme Schneileistung im Grenzbereich. Direkt am Düsenkranz montierte Düsenschaltventile, sorgen dafür, dass die TT10 und die TT9 immer den optimalen Wirkungsgrad erzielen. Die ausgeklügelte Entleerung mittels Druckluft garantiert, dass auch das überschüssige Wasser beim Schalten der Düsen in Schnee umgewandelt wird. Zwei Rubineinsätze in den Nukleatoren ermöglichen beste Schneequalität über Jahre hinweg. Beide Modelle können individuell konfiguriert werden. Damit reduzieren sich die Kosten für ungenutzte Features, was den Verkaufspreis äußerst attraktiv macht. Bei Bedarf können die TT-Modelle um ein Touch-Display, die Meteostation, die motorisierte, elektrische Schwenkung und Höhenverstellung optional erweitert werden.

TechnoAlpin beweist damit einmal mehr seine Vorreiterrolle auf dem Beschneiungsmarkt, die sich nicht nur auf den technologischen Aspekt beschränkt, sondern auch ansprechendes Design umfasst. Weitere Gold-Preisträger 2022 sind etwa Apple, Google, Bang & Olufsen, Mini, Toyota, Samsung, LG, Sony, Dell, Miele, oder Panasonic.

Über den iF DESIGN AWARD

Seit 1954 ist der iF DESIGN AWARD ein weltweites, anerkanntes Markenzeichen, wenn es um ausgezeichnete Gestaltung geht. Die Marke iF Design ist als Symbol für herausragende Designleistungen international etabliert. Der iF DESIGN AWARD gehört zu den wichtigsten Designpreisen der Welt. Er prämiert Gestaltungsleistungen aller Disziplinen: Produkt-, Verpackungs-, Kommunikations- und Service-Design, Architektur und Innenarchitektur, Professional Concept, User Experience (UX) und User Interface (UI). Alle ausgezeichneten Beiträge werden auf www.ifdesign.com präsentiert, in der iF Design App veröffentlicht.

TechnoAlpin gewinnt mit der TT10 den iF DESIGN AWARD 2022 Gold
Bei den TT-Modellen sind alle Komponenten in Turm oder Turbine verbaut.

Beitrag teilen:

Werbung

Newsletter

Wir informieren Sie kostenlos und wöchentlich über
Tirols Wirtschaftsgeschehen