Skip to main content

TT ist Tirols klare Nr. 1 unter den Tageszeitungen

Die Tiroler Tageszeitung ist die Nummer Eins in Tirol.

TT ist Tirols klare Nr. 1 unter den Tageszeitungen

Die Tiroler Tageszeitung ist die Nummer Eins in Tirol.

Heute, am Tag der Veröffentlichung der Media-Analyse, darf sich die Tiroler Tagezeitung über 237.000 Tirolerinnen und Tiroler freuen, die täglich zur Printausgabe von TT oder TT Kompakt greifen. In Zeiten des digitalen Wandels, von dem natürlich auch die Mediennutzung betroffen ist, konnte die TT Ihre treue Leserschaft behalten und ihren ersten Platz unter den Tageszeitungen in Tirol behaupten.

Hinzu kommt die wachsende digitale Fangemeinde der Tiroler Tageszeitung. 55,6 % der Tirolerinnen und Tiroler informieren sich mindestens einmal pro Monat auf tt.com, was eine signifikante Steigerung gegenüber dem Vorjahr bedeutet. Österreichweit nutzen durchschnittlich 119.000 Menschen täglich das Onlineangebot der TT.

Zeitungen und Magazine erzielen höchste Werbewirksamkeit

Im Rahmen der Befragungen zur Media Analyse wurde erstmals auch der Werbewert von Mediengattungen erhoben. Rund 2.300 Personen wurden zum Image von Werbung in Zeitungen und Zeitschriften (Print und Digital), TV, Social Media und Außenwerbung befragt.  Die Studie bestätigt, dass Werbung in Zeitungen und Zeitschriften, sowohl Print als auch digital, glaubwürdiger, informativer, relevanter, nützlicher und kaufanregender ist als in anderen Medien. So bezeichnen 2 von 3 TirolerInnen Werbung in Zeitungen und Zeitschriften (Print und online) als informativ. 53,4 % der Tiroler erachten Werbung in Zeitungen und Zeitschriften als relevant, was im Vergleich zu anderen Plattformen wie Fernsehen (31,1 %) oder Social Media (25,3 %) eine herausragende Quote darstellt.

MOHO-Vorstände Hermann Petz und Silvia Lieb: „Regionale, qualitätsvolle Medienmarken wie die Tiroler Tageszeitung gewinnen in Zeiten der digitalen Informationsflut enorm an Bedeutung, gerade auch wenn wir den Vormarsch von Fake News betrachten. Die Aufgabe als verlässlicher “Nahversorger” für regionale, aktuelle und fundierte Informationen und Nachrichten nimmt die TT sehr ernst, was mit konstanten Leserzahlen belohnt wird . Ein weiterer positiver Effekt der hohen Glaubwürdigkeit von Zeitschriften und Magazinen ist – wie die aktuelle Studie bestätigt – die hohe Werbewirksamkeit, von der unsere Partner und Kunden mehr denn je profitieren.“

TT-Chefredakteure Matthias Krapf und Marco Witting: „Die Media Analyse ist eine von mehreren Methoden der Reichweitenmessung, die stabilen Werte freuen uns sehr. Wir arbeiten weiterhin hart daran, trotz der unzähligen alternativen Informationsangebote mit einem Mix an exklusiven Nachrichten, Hintergrundinformationen und Unterhaltung die klare Nr. 1 der Tirolerinnen und Tiroler zu bleiben. Herzlichen Dank an unsere treuen Leserinnen und Leser für Ihr Vertrauen.“

12. Oktober 2023 | Autor: top.tirol Redaktion | Foto: TT

Artikel teilen:



Icon-Fill-Newsletter - TT ist Tirols klare Nr. 1 unter den Tageszeitungen

top.tirol Newsletter

Wir informieren Sie kostenlos und wöchentlich über Tirols Wirtschaftsgeschehen