Über 800m² neue Bürofläche für die WRS Projektmacher

Foto: WRS Energie- u. Baumanagement GmbH
Außenansicht des neuen WRS Standortes in Thaur

Über 800m² neue Bürofläche für die WRS Projektmacher

Außenansicht des neuen WRS Standortes in Thaur

Die WRS Energie- und Baumanagement GmbH wächst stetig und übersiedelt daher von Innsbruck an einen größeren Standort in Thaur.

Die Zweigniederlassung Österreich-West der WRS Energie- u. Baumanagement GmbH ist von Innsbruck an einen neuen, größeren Standort in der Physiothermstraße 1, 6065 Thaur übersiedelt.

Mit dem Umzug trägt WRS dem stetigen Wachstum des Unternehmens und dem daraus entstehenden Platzbedarf an Bürofläche Rechnung. Mehr als 800m² Büroräume stehen in Thaur zur Verfügung. Um die nötige Fläche zu generieren wurde ein komplettes Stockwerk im Physiotherm-Gebäude angemietet.

Am neuen Standort vereint die WRS Energie- u. Baumanagement GmbH alle Fachbereiche für kommunale und gewerbliche Hochbauprojekte sowie für Projekte im Bereich Energie- und Anlagentechnik unter einem Dach.

Mehr als 20 Arbeitsplätze für hochqualifizierte MitarbeiterInnen haben sich durch die Übersiedelung von Innsbruck nach Thaur verlagert, in den kommenden Monaten soll der Personalstand der WRS Energie- u. Baumanagement GmbH weiter ausgebaut werden.

Unser neuer Standort bietet nicht nur für die bestehenden MitarbeiterInnen ausreichend Platz, sondern hat auch noch Potential für weiteres Wachstum. Durch die perfekte Lage sind wir hervorragend an den öffentlichen Verkehr sowie an die Autobahn A12 angebunden und können außerdem auf ausreichende Parkmöglichkeiten direkt vor Ort zugreifen.“, erläutert DI(FH) David Steixner, Bereichsleiter der WRS Niederlassung Österreich-West, den Mehrwert des neuen Standortes.

Die Zweigniederlassung Österreich-West der WRS Energie- u. Baumanagement GmbH wurde 2010 gegründet und kann seitdem auf eine Vielzahl erfolgreich abgewickelter Projekte in den Bereichen des gewerblichen und kommunalen Hochbaus sowie Projekte im Bereich Energie- und Anlagentechnik verweisen. Herausragende Projekte wie das Biomasseheizwerk am Truppenübungsplatz Hochfilzen, das Veranstaltungszentrum Gurgl Carat oder das Firmengebäude von Opel Linser in Innsbruck genießen überregionale Bekanntheit.

Die WRS Energie- u. Baumanagement GmbH tritt als Generalplaner, Generalunternehmer und Totalunternehmer für gewerbliche und kommunale Hochbauprojekte sowie Projekte im Bereich Energie- und Anlagentechnik auf. 2003 gegründet, überzeugt WRS Kunden und Partner durch professionelles Projektmanagement, innovative Lösungen und gebündelte Kompetenz unter einem Dach. Aktuell werden neben der Zentrale in Linz drei weitere Standorte in Thaur, Graz und Wien betrieben.



Icon-Fill-Newsletter - 800m² neue Bürofläche für die WRS Projektmacher

top.tirol Newsletter

Wir informieren Sie kostenlos und wöchentlich über Tirols Wirtschaftsgeschehen