Weltmarken setzen auf die Strahlkraft der AREA 47

In einer für Tourismusakteure herausfordernden Zeit wächst das Netzwerk der AREA 47 kontinuierlich an. Der US-amerikanische Energieriegel-Hersteller Clif Bar & Co, der finnische Hersteller von Präzisionsuhren Suunto und das Tiroler Traditionsunternehmen Zanier sind die neuesten Partner von Österreichs größtem Outdoor-Freizeitpark. Von der Zusammenarbeit profitieren Gäste und Besucher in Form von kostenlosen Testmöglichkeiten der Funktionsuhren und Bike-Handschuhen beim Aufenthalt oder mehr als 15.000 Gratis-Riegeln bei den actionreichen Touren.

Globale Brands wie adidas, Action-Cam-Hersteller GoPro oder österreichische Größen wie Red Bull, Rauch und Stiegl zählen bereits seit Jahren zu den etablierten Partnern der AREA 47. Zur Saison 2021 erweitert sich dieser Kreis mit CLIF, Suunto und Zanier um drei renommierte Marken. „In Zeiten von Corona und dessen Auswirkungen auf die Tourismusbranche freut es mich sehr, dass wir diese gewinnen konnten. Das bestätigt uns auch, wie attraktiv unser Angebot mittlerweile für internationale Wirtschaftskooperationen ist“, so Christian Schnöller, Geschäftsführer der AREA 47. Eine große Rolle spielen dabei auch ähnliche Wertvorstellungen. Der Hauptsitz und die Produktion des 1936 gegründeten Traditionsunternehmens Suunto befinden sich immer noch in Finnland. Der Energieriegel-Hersteller Clif Bar & Co. hat sich bereits seit der Gründung im Jahre 1992 dem Thema Nachhaltigkeit verschrieben. Etwa mit Initiativen gegen CO2-Emissionen, Umweltaktionen (207.000 gepflanzte Bäume seit 2003), Klima-Neutralität als Unternehmen oder Beteiligung der MitarbeiterInnen am Unternehmenserfolg. Das heimische Unternehmen Zanier entwickelt seit fünf Jahrzehnten hochqualitative Bergsportprodukte.

Passendes Umfeld

„Die Kooperation mit Area47 ermöglicht es uns, auch in Österreich stärker Präsenz zu zeigen. Die Aktivitäten, die der Park bietet, bilden dabei unsere Ziele als Marke ideal ab, indem sie den Sport attraktiv und zugänglich für alle machen und gleichermaßen Extrem- und Hobbysportler abholen und motivieren. Wir freuen uns sehr auf die gemeinsame Zusammenarbeit“, erklärt Markus Zielke, Sales Manager von Clif Bar Europe, B.V. in der Dach-Region. Für Nicolas Holtzmeyer, Marketing Manager von Suunto im deutschsprachigen Raum, ist die AREA 47 der ideale Ort, um persönliche Abenteuermomente zu erleben und den Einstieg in neue Sportarten zu meistern: „Uns als Marke geht es um die großen und kleinen Abenteuer, die man erleben darf, wenn man draußen unterwegs ist.“

Mehrwert für BesucherInnen

Vor allem die Gäste der AREA 47 genießen die Früchte der Zusammenarbeit. Die TeilnehmerInnen diverser Climbing Touren wie Hochseilgarten, Mega Swing oder Flying Fox erhalten einen Clif Bar Riegel als Energiekick. Ebenso dürfen sich die Guides der AREA 47 mit den nahrhaften Bars stärken. So werden in dieser Saison voraussichtlich mehr als 15.000 Clif Bars in den verschiedensten Geschmacksrichtungen verteilt. Die Smartwatches des finnischen Herstellers Suunto können Gäste während des Aufenthalts kostenlos ausleihen und nach Belieben auf ihre Funktionalität hin testen. Sei es beim Bungy Jumping, um die Herzfrequenz zu messen oder im Rahmen einer Biketour, um Streckenverlauf und Höhenmeter aufzuzeichnen. Extra Feature: Die neue Infinity Trail-Laufstrecke rund um die AREA 47 ist in der Suunto App gespeichert und lässt sich dann vor Ort erleben. Für die Touren der AREA 47 Bike Academy stellt das österreichische Traditionsunternehmen und Handschuhhersteller Zanier seine Bike-Modelle bereit, die optimalen Halt und Schutz bieten. Zanier ist seit 2019 der weltweit erste CO2 neutrale Handschuhhersteller und arbeitet stetig an innovativen Lösungen auch in Bezug auf das Thema Nachhaltigkeit. 

Weitere Informationen: www.area47.at/info/partner/

Weltmarken setzen auf die Strahlkraft der AREA 47
Für die Touren der AREA 47 Bike Academy stellt das österreichische Traditionsunternehmen und Handschuhhersteller Zanier seine Bikehandschuhe bereit, die optimalen Halt und Schutz bieten.

Beitrag teilen:

Werbung

Newsletter

Wir informieren Sie kostenlos und wöchentlich über
Tirols Wirtschaftsgeschehen

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden