Neues an den Hochschulen – MCI

International studieren mit Karrieregarantie

Als Teil der Europäischen Universität Ulysseus hat das MCI seiner Internationalität einen noch höheren Stellenwert eingeräumt. Durch die enge Allianz mit sechs Partneruniversitäten wird ein europäischer Campus für die Bürger*innen der Zukunft gestaltet, auf dem Mobilität, gemeinsame Abschlüsse, Unternehmenspraktika und die Durchführung von hochwirksamen internationalen Forschungs- und Innovationsprojekten gefördert werden. „Ich bin überzeugt, dass wir im Rahmen dieses europäischen Konsortiums viel für die Region, aber letztlich auch für Europa bewegen können“, sagt MCI-Rektor Andreas Altmann. Neben den insgesamt 29 Bachelor- und Masterstudien aus den Bereichen Wirtschaft, Gesellschaft, Technologie und Life Sciences verfügt die Unternehmerische Hochschule® auch über ein attraktives Weiterbildungsangebot. Absolvent*innen erhalten bereits vor (!) ihrem Abschluss durchschnittlich zwei bis drei Jobangebote.

Beruf und Studium ideal zu kombinieren

Effiziente Wissensvermittlung durch Digital Learning Online zu studieren ist nicht nur in der Krise ein bewährter Ansatz. Je nach persönlichen Rahmenbedingungen stehen an der Unternehmerischen Hochschule® unterschiedliche Zeitmodelle zur Verfügung, um Beruf und Studium ideal zu kombinieren. Ein intelligentes Blended- Learning-Konzept gewährleistet exzellenten Wissenstransfer mit der Flexibilität eines Fernstudiums. Zwei neue innovative Bachelorstudien Im Herbst 2021 werden zudem zwei neue zukunftsorientierte Bachelorstudien mit einzigartigem Curriculum am MCI starten: Medizin-, Gesundheits- & Sporttechnologie und das duale Studium Smart Building Technologies (vorbehaltlich Akkreditierung). Infos unter: mci.edu/studium/ studienangebot

Neues an den Hochschulen – MCI
Andreas Altmann, Rektor MCI | Die Unternehmerische Hochschule®

Beitrag teilen:

Werbung

Newsletter

Wir informieren Sie kostenlos und wöchentlich über
Tirols Wirtschaftsgeschehen

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden