Neues an den Hochschulen – Pädagogische Hochschule Tirol

Neuer Bildungscampus der PHT ab Sommersemester 2021

Die Bautätigkeit für den neuen Campus der Pädagogischen Hochschule Tirol im Innsbrucker Stadtteil Wilten geht ins Finale. Bereits im Feber des vergangenen Jahres ist die Praxismittelschule in den neuen Gebäudekomplex eingezogen, im Herbst 2020 die Praxisvolksschule. Ab dem Sommersemester 2021 werden sämtliche Lehrveranstaltungen der Studien sowie der Fort- und Weiterbildung erstmals unter einem Dach stattfinden. Insgesamt sind über 1.000 Lehramtsstudierende an der PHT eingeschrieben. Daneben werden über 10.000 Lehrer*innen im Rahmen der Fort- und Weiterbildung weiterqualifiziert, ebenso Kindergartenpädagog*innen.

Einweihung des Campus im Frühjahr 2021

Der neue Bildungscampus der Pädagogischen Hochschule Tirol vereint Seminar- und Unterrichtsräume, Praxisschulen, eine umfangreiche pädagogische Fachbibliothek, Praxisküchen, Musik- und Kreativbereiche sowie Sportanlagen. Großzügige Gartenanlagen, Dachterrassen und flexible Innenbereiche bieten ausreichend Raum für eine angenehme Lernatmosphäre. Mit der Einweihung des Campus im Frühjahr 2021 und der strategischen Neuausrichtung unserer Hochschule entsteht auch eine neue visuelle Identität. Über die Studienangebote der PHT informieren kann man sich am Tag der offenen Tür am 5. März 2021 (siehe www.ph-tirol.ac.at). Die Frist für die Registrierung zu den Aufnahmeverfahren startet im März. Infos unter: www.zulassunglehramt.at

Neues an den Hochschulen – Pädagogische Hochschule Tirol
Thomas Schöpf, Rektor Pädagogische Hochschule Tirol

Beitrag teilen:

Werbung

Newsletter

Wir informieren Sie kostenlos und wöchentlich über
Tirols Wirtschaftsgeschehen

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden