Neues von den Hochschulen – fh gesundheit

Mehr Hebammen für Tirol und Master-Lehrgang mit Schwerpunkt LongCOVID

Die fh gesundheit bietet ein breit gefächertes Angebot an Studiengängen und Lehrgängen im Bereich der Gesundheits- und der Sozialberufe an. Aktuell können wir uns über rund 1.880 Studierende freuen. Im Oktober 2022 wird sich die Anzahl der Studierenden weiter erhöhen, denn für den FH-Bachelor-Studiengang Hebamme wird die Anzahl der Studienplätze von 25 auf 40 erhöht. Damit reagieren wir sehr flexibel auf den Bedarf an Hebammen in den Tiroler Gesundheitseinrichtungen.

Für das kommende Studienjahr haben wir außerdem ein neues, zeitgemäßes Masterprogramm für Ärzt:innen, Ergotherapeut:innen und Physiotherapeut:innen entwickelt. Erstmalig startet der Masterlehrgang „Rehabilitation von Multisystemerkrankungen mit dem Schwerpunkt auf LongCOVID“.

Anlass für die Entwicklung dieses interprofessionellen Masterprogramms sind die vielen Erkrankten der COVID-19- Pandemie, welche immer noch unter massiven Beeinträchtigungen in ihren Aktivitäten und im Alltag leiden. Dabei gibt es noch viele weitere Erkrankungen, wie beispielsweise Diabetes, die sich auf mehrere Organsysteme auswirken und ein komplexes Behandlungskonzept erfordern. Der Studienstart ist mit Herbst 2022 geplant.

Neues von den Hochschulen – fh gesundheit
An der fh gesundheit wird seit Kurzem auch ein Master-Lehrgang mit der Spezialisierung auf das Thema LongCOVID angeboten.

Beitrag teilen:

Werbung

Newsletter

Wir informieren Sie kostenlos und wöchentlich über
Tirols Wirtschaftsgeschehen