Neues von den Hochschulen – Pädagogische Hochschule Tirol

Innovatives Studienangebot, unter einem Dach vereint.

Mit dem Studienjahr 2021/22 ist die Community der Pädagogischen Hochschule Tirol (PHT) nun erstmals unter einem Dach vereint: Büros, Hörsäle, Seminar- und Praxisräume sowie die beiden Praxisschulen befinden sich nun am neuen Bildungscampus in der Pastorstraße. Mit über 1.000 Studierenden, 440 Mitarbeiter:innen aus Lehre, Forschung, Fortbildungsplanung, Schulentwicklung und Verwaltung und ca. 15.000 Teilnehmer:innen der Fort- und Weiterbildung ist die PHT Vollanbieter für alle pädagogischen Berufsfelder.

Innovative Studienangebote zeigen sich etwa in dem neu eingeführten Bachelorstudium für Elementarpädagog:innen oder dem neuen Masterstudiengang der Sekundarstufe Berufsbildung ab dem Studienjahr 2022/23, der berufsbegleitend mit Schwerpunkt Erwachsenenbildung und Vertiefungsoptionen in Medienpädagogik, Ernährung und inklusive berufliche Bildung angeboten wird.

Im großzügigen Freibereich der PHT soll 2022 ein innovativer Lernpark entstehen, das angrenzende experimentierFELD lädt zur Erholung, Bildung und Nachhaltigkeit ein. Zahlreiche Projekte, Schwerpunkte und Kooperationen werden realisiert, wie etwa mit Innalp Education Hub oder dem Holocaust-Education Institut erinnern.at.

Offiziell eröffnet wird der neue Campus im Frühjahr 2022 mit einer feierlichen Veranstaltung.

Neues von den Hochschulen – Pädagogische Hochschule Tirol
2022 kann der PHT Bildungscampus endlich eröffnet werden.

Beitrag teilen:

Werbung

Newsletter

Wir informieren Sie kostenlos und wöchentlich über
Tirols Wirtschaftsgeschehen

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden