Pappas Tirol

Pappas Tirol

 Innsbruck-Land      Handel    
 Maps

Pappas Tirol GmbH
Löfflerweg 2, 6060 Hall in Tirol
Tel: +43 5223 5000
Geschäftsführung: Herr Mag. Rupert Pabinger, Herr Peter Hesina

Pappas Tirol © Pappas Tirol

Pappas Tirol

 Innsbruck-Land
 Handel
 Maps

Pappas Tirol © Pappas Tirol
Pappas Tirol

Pappas Tirol GmbH
Löfflerweg 2, 6060 Hall in Tirol
Tel: +43 5223 5000
Geschäftsführung: Herr Mag. Rupert Pabinger, Herr Peter Hesina

Kennzahlen

Ranking Siegel

Kennzahlen

Ranking Siegel
  • 187

  • k.A.

  • k.A.

  • k.A.

Mitarbeiter *
  • 109.700.000

  • 108.714.000

  • 115.726.000

  • k.A.

Umsatz *

Profil

Die Pappas Tirol GmbH ist Teil der leistungsstarken Pappas Holding mit Sitz in Salzburg – eines der führenden Automobilhandelsunternehmen in Mitteleuropa.

Die Pappas Tirol GmbH ist Teil der leistungsstarken Pappas Holding mit Sitz in Salzburg. Das Unternehmen hat sich im Laufe der Jahrzehnte durch vorausschauendes Wirtschaften und innovative Denkweisen zu einem der führenden Automobilhandelsunternehmen in Mitteleuropa entwickelt. Maßgeblichen Anteil daran hatte die enge Zusammenarbeit mit der Marke Mercedes-Benz, deren Organisation in Österreich, aber auch in Ungarn durch Pappas bedeutend mitgestaltet wurde.

Zur Pappas Tirol GmbH mit Hauptsitz in Hall zählen die Zweigbetriebe Pappas Kirchbichl und Pappas Imst. Während die Niederlassung in Imst ausschließlich im Fahrzeugverkauf tätig ist, bieten die Standorte in Hall in Tirol und Kirchbichl auch umfangreiche Werkstattleistungen – für alle Fahrzeuge vom Kleinwagen über die Limousine bis hin zu Lkws und Sonderfahrzeugen. Alle drei Niederlassungen sind als Van ProCenter auf den Transporterbereich spezialisiert, zudem weist der Standort in Hall in Tirol als EQ-Standort besondere Kompetenzen im Bereich der Elektromobilität von Mercedes-Benz auf.


Herrn Peter Hesina
ein Gespräch mit

Herrn Peter Hesina

Geschäftsführung

Was zeichnet Pappas Tirol aus?

Pappas Tirol ist ein Tiroler Traditionsunternehmen und Ansprechpartner für alle Themen der Mobilität – hier deckt das Unternehmen die gesamte automobile Bandbreite ab. Die Vielfalt der verschiedenen Typen wird ergänzt durch den täglich in die Tat umgesetzten Servicegedanken. Dabei dreht sich alles nur um ein Thema: die Zufriedenheit der Kunden. Der Name Pappas steht für höchste Qualitätsstandards und ausgeprägte Servicekompetenz.

Warum ist Pappas Tirol ein attraktiver Arbeitgeber?

Aus- und Weiterbildung der eigenen Mitarbeiter hat in der Unternehmenskultur von Pappas oberste Priorität. Gemäß dem Grundsatz, dass eine Organisation nur so erfolgreich sein kann wie die Menschen, die hinter ihr stehen, sieht man in den eigenen Mitarbeitern das größte Kapital – ob im Management, in Verkauf und Service oder in den Werkstätten.

Wie entwickelt sich die E-Mobilität bei Mercedes-Benz und wie nehmen es die Kunden an?

EQ steht für Electric Intelligence – und ist ein Synonym für elektrisches Fahrvergnügen von Mercedes-Benz. Die Modellpalette umfasst Pkw ebenso wie eVans und eTrucks. Bis 2025 soll die Hälfte der verkauften Fahrzeuge reine Elektrofahrzeuge oder Plug-in Fahrzeuge sein. Aktuell verzeichnen wir mit einem Anteil der elektrifizierten Modelle von über 23 % vom Gesamtvolumen starke Zuwächse in diesem Bereich. Wie hoch aber am Ende der elektrifizierte Anteil an verkauften Fahrzeugen sein wird, entscheidet schlussendlich der Kunde.

Mitarbeiterbenefits

  • Arbeitsplatz einrichten
    Aus- und Weiterbildung
    Flexible Arbeitszeit
    Mitarbeiter-Events
    Parkplatz
  • Essenszulage
    Kantine
  • Betriebsarzt
  • Gute Anbindung
    Mitarbeiterhandy
    Mitarbeiterlaptop
  • Mitarbeitervergünstigungen

Offene Lehrstellen

powered by karriere-mit-lehre.tirol
KarosseriebautechnikerIn Innsbruck-Land
KraftfahrzeugtechnikerIn (Modullehrberuf) Innsbruck-Land, Kufstein

Meilensteine

  • Firmengründung in Innsbruck durch Helmut Retter

  • Eröffnung der Betriebsanlage in Hall mit Vertrieb und Reparatur

  • Umbau des gesamten Betriebes

  • Eröffnung des „Neuen Retterwerks“

  • Eröffnung des Filialbetriebes in Kirchbichl (Vertrieb und Reparatur)

  • Eröffnung des neuen Vertriebsgebäudes in Hall in Tirol

  • Umfirmierung von Retterwerk zu Pappas Tirol GmbH

  • Eingliederung in den Pappas-Konzern


Strategische Schwerpunkte

Mit über 70 Jahren Erfahrung in der Automobilbranche bieten wir unseren Privat- und Geschäftskunden sowie der öffentlichen Hand ein umfassendes Leistungsspektrum in Sachen Mobilität. Um unsere Qualitätsstandards konstant hochzuhalten und weiter zu optimieren, sind alle unsere Niederlassungen nach DIN EN ISO 9001 und 14001 zertifiziert. Für jede Fahrzeugsparte verfügen wir über speziell ausgebildete Mitarbeiter, die als feste Ansprechpartner kompetent zur Verfügung stehen. Auch für die Marke Mercedes-Benz verfügen wir über Fachpersonal, dass gemäß den Daimler-Richtlinien zertifiziert ist.



Fotogalerie

  • Titelbild1
  • Imst-38
  • Imst-39
  • Kirchbichl-71
  • 2021-12
  • herbrichb15retterwerk08
  • IMG88101
  • IMG20190529160216
  • 02

© Pappas Tirol

Video

* Basis der Daten sind öffentlich zugängliche Geschäftsberichte, Selbstauskünfte der Unternehmen und Informationen aus der Creditreform Wirtschaftsdatenbank. Trotz sorgfältiger Recherche sind alle Angaben ohne Gewähr. Falls Sie Ihren Eintrag aktualisieren möchten, dann kontaktieren Sie bitte: heike.huber@target-group.at

Icon-Fill-Newsletter - Pappas Tirol GmbH

top.tirol Newsletter

Wir informieren Sie kostenlos und wöchentlich über Tirols Wirtschaftsgeschehen