Audi e-tron GT: Startschuss in eine neue Ära

Er ist ein Audi, wie es ihn noch nie gab: Ab heute steht der e-tron GT bei den Händlern in Österreich zum Verkauf bereit. Der rein elektrisch angetriebene Gran Turismo ist in zwei Modellen erhältlich, in beiden Fällen mit Allradantrieb. Als Audi e-tron GT quattro kostet er in Österreich ab 101.400 

Mit dem Audi e-tron GT quattro und dem RS e-tron GT zeigen die Vier Ringe den Weg in eine emotionale, hochspannende Zukunft der Elektromobilität. Das viertürige Coupé interpretiert den klassischen Gran-Turismo-Gedanken neu: Sein Design ist expressiv, die Technik revolutionär. Zwei starke E-Maschinen – die eine an der vorderen, die andere an der hinteren Achse – sorgen für einen souveränen elektrischen Allradantrieb.

Schnell laden

Beim Audi e-tron GT quattro geben sie gemeinsam 476 PS und 630 Nm Drehmoment ab, beim RS e-tron GT sind es 598 PS und 830 Nm. Mit seinen 84 kWh Energieinhalt (netto) ermöglicht der Lithium-Ionen-Akku Reichweiten bis zu 488 Kilometern; dank ihrer 800-Volt-Technik lässt sich die Batterie besonders schnell wieder aufladen. Dadurch überzeugen der Audi e-tron GT quattro1 und der RS e-tron GT auch mit ausgeprägter Alltags- und Langstreckentauglichkeit.

Der RS e-tron GT ist die neue elektrische Speerspitze von Audi – er sprintet in 3,3 Sekunden von 0 auf 100 km/h und erreicht 250 km/h Topspeed. Sein Fahrwerk umfasst Features wie eine adaptive Dreikammer-Luftfederung und eine elektronisch geregelte Differenzialsperre an der Hinterachse. Eine Beschichtung aus Wolframcarbid auf den Scheiben steigert die Performance der Bremsanlage weiter, der e-tron-Sportsound setzt das technische Gesamtkunstwerk akustisch in Szene. All diese Features sind auch für den Audi e-tron GT quattro erhältlich. Für beide Modelle gibt es auf Wunsch Räder bis 21 Zoll Durchmesser, eine Allradlenkung, Matrix LED-Scheinwerfer mit Audi Laserlicht sowie Sitzbezüge, die hohe Rezyklat-Anteile aufweisen.

Ab sofort

Der rein elektrisch angetriebene Gran Turismo ist Mitte Februar in den Vorverkauf gestartet – seither sind bereits zahlreiche Vorbestellungen eingegangen. Heute beginnt die Auslieferung in den 27 EU-Märkten sowie im Vereinigten Königreich. In Österreich steht der e-tron GT quattro ab 101.400 Euro in der Preisliste, der RS e-tron GT kostet ab 140.400 Euro. 

Passend zur Markteinführung präsentiert Audi im Mai das nächste Kapitel der globalen Markenkampagne mit dem Leitspruch „Future is an attitude“ und unterstreicht so den Weg der Vier Ringe in die Zukunft der nachhaltigen Premiummobilität.

 

Audi e-tron GT: Startschuss in eine neue Ära
Steht ab sofort im Audi-Schauraum: e-tron GT

Beitrag teilen:

Werbung

Newsletter

Wir informieren Sie kostenlos und wöchentlich über
Tirols Wirtschaftsgeschehen

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden