Porsche: Neues e-Bike

Porsche erweitert sein Angebot im Bereich E-Mobilität und bringt zwei neue E-Bikes auf den Markt, die das zeitlose Design, die herausragenden technischen Merkmale und die Faszination der Marke Porsche widerspiegeln.

Während das Porsche eBike Sport dank straßentauglicher Eigenschaften der perfekte Begleiter für den Alltag ist, besticht das Porsche eBike Cross in unwegsamen Gelände. Der vollgefederte Carbon-Rahmen, dessen organische Form von der Linie des Porsche Taycan inspiriert ist, die neueste Generation des leistungsstarken Shimano Motors sowie Magura Hochleistungsbremsen sind nur drei der Features, die für Spitzen-Performance sorgen. Beide Modelle wurden in Zusammenarbeit mit dem eBike Experten Rotwild entwickelt und werden im hessischen Dieburg gefertigt.

Porsche eBike Sport

Das Porsche eBike Sport ist der perfekte Begleiter für den Alltag, ob in der Stadt oder auf dem Land, auf dem Weg zur Arbeit oder in der Freizeit. Hochwertig verarbeitete High-End-Komponenten wie der vollgefederte Carbon-Rahmen, der neue, leistungsstarke und ultrakompakte Shimano-EP8 Motor mit bis zu 25 km/h Motorunterstützung sowie die elektronische Shimano XT Di2 11-fach Gangschaltung sorgen für optimale Performance.

Spezieller Heckträger

Für den neuen Taycan Cross Turismo hat Porsche einen einzigartigen Heckträger entwickelt, der perfekt auf den Transport der eBikes ausgelegt ist. Dank der langen Radschienen und einer hohen Nutzlast von 50 Kilogramm, können bis zu zwei eBikes montiert werden. Die Heckklappe lässt sich auch in beladenem Zustand öffnen. Zugleich ist er für verschiedene Radtypen universell nutzbar und lässt sich optional mit einer zusätzlichen Schiene für ein drittes Fahrrad aufrüsten.

 

  • Porsche-ebike02

    Den passenden Rädträger hat Porsche natürlich auch

Porsche: Neues e-Bike
Porsche präsentiert sein neues eBike

Beitrag teilen:

Werbung

Newsletter

Wir informieren Sie kostenlos und wöchentlich über
Tirols Wirtschaftsgeschehen

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden