Toyota Hilux: GR Sport

Inspiriert von den Erfolgen der Wüsten-Rennversion rollt der Hilux GR SPORT, demnächst in den Handel. Sein leistungsstarker 2,8-Liter-Motor produziert 204 PS und entwickelt 500 Nm Drehmoment.

Der Hilux GR SPORT ist ausschließlich als Doppelkabine erhältlich und behält die beeindruckenden Ladefähigkeiten der Serienversion bei. 3,5 Tonnen Anhängelast (gebremst) und eine Tonne Zuladung unterstreichen seine Vielseitigkeit. Innen wie außen ist der Hilux GR SPORT in das typisch sportliche GR-Design gekleidet. Das kraftvolle Frontdesign wird verstärkt durch die neuen, größeren Nebelscheinwerfer-Einfassungen. Der schwarze Kühlergrill verfügt über ein besonderes Mesh-Design und einen markanten horizontalen Mittelstreifen mit dem klassischen Toyota Schriftzug anstelle des Markenemblems: eine Hommage an seinen Vorgänger aus den frühen 1980er Jahren. Die 17-Zoll-Alufelgen zeigen einen Kontrast von schwarz lackiert und oberflächenpoliert.

Der Hilux GR SPORT verfügt weiterhin über LED-Scheinwerfer und -Kombileuchten, eine Zweizonen-Klimaanlage, Bergabfahrhilfe und ein automatisches Sperrdifferenzial. Als Außenfarben sind Pure White, Zircon Silver, Ash Grey, Attitude Black, Crimson Spark Red, Nebula Blue und Platinum Pearlwhite verfügbar.

Der Einstieg beginnt bei 62.490 Euro.

 

Toyota Hilux: GR Sport
Der GR Sport ergänzt die Hilux-Modellpalette

Beitrag teilen:

Werbung

Newsletter

Wir informieren Sie kostenlos und wöchentlich über
Tirols Wirtschaftsgeschehen

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden