Kona N: Sportler mit vielen Talenten
Kona N: Sportler mit vielen Talenten
Mit 280 PS und viel brummbrumm, Hyundai Kona N

Kona N: Sportler mit vielen Talenten

Das große „N“ steht bei Hyundai für die besonders sportlichen Modelle. Über diesen Buchstaben verfügt nun auch der Kona und präsentiert sich dank 280 PS von seiner sportlichsten Seite. 

Mit dem Kona hat Hyundai ein echtes Multitalent auf die Straße gebracht. Das kompakte SUV ist sowohl als Diesel, Benziner, Hybrid, aber auch vollelektrisch zu haben. In der aktuellen „N“- Variante wurde nicht nur leistungsmäßig nachgeschärft, sondern auch optisch. Er liegt tiefer, hat größere Räder, ein markantes Heck und dicke Auspuffendrohre. Mit diesen klingt er richtig mächtig und brummt ordentlich vor sich hin. Die 280 PS haben keinerlei Mühe mit dem Kompakten und beschleunigen den Kona N in nur 5,5 Sekunden auf Tempo 100. 

Außen sportlich, innen sportlich

Feine Sportsitze in Alcantara dominieren den Innenraum, die beiden Displays kennt man von den anderen Kona-Modellen. Der rote „NGS“ Schalter am Lenkrad, dient der zusätzlichen Bespaßung. „NGS“ steht für „N Green Shift“ und stellt auf Knopfdruck jegliche Einstellungen im Kona für 20 Sekunden auf die sportlichste Stufe. 

Das ist die sportliche Seite des N-Kona. Auf der anderen hat man mit ihm ein praktisches Kompakt-SUV, mit dem man zum Einkaufen fahren kann und das sich völlig unkompliziert und gechillt gibt, wenn´s grad nicht einer an der Ampel wissen will. Die "Sonic Blue" Lackierung lässt das sportliche SUV ziemlich harmlos erscheinen, dass es der Kona aber faustdick hinter den Ohren hat, zeigen einige Details wie etwa der mächtige Diffusor am Heck, die markante dritte Bremsleuchte, oder die roten Bremssättel.

Viel Ausstattung

Der Kona N ist bereits ab Werk üppig ausgestattet. Inbegriffen ist eine Vielzahl an Assistenzsystemen und ein Head-up-Display. Extra zu ordern wäre nur das Schiebedach und der aufpreispflichtige Lack. Zu haben ist der schnelle Koreaner ab 43.390 Euro.

Einziger Wermutstropfen: Hyundai liefert den Kona N nicht mit Allradantrieb. 

  • Bildschirmfoto-2022-10-12-um-093559

    Der "NGS" Knopf stellt für 20 Sekunden alle Parameter auf Sport

Hyundai Kona N

Antriebsart
Antriebsart:
Benzin
Motor
Motor:
2.0 Vierzylinder-Turbo
Leistung
Leistung:
206 kW / 280 PS
Drehmoment
Drehmoment:
392 Nm
Beschleunigung
Beschleunigung:
5,5 Sekunden von 0-100 km/h
Spitze
Spitze:
240 km/h
Testverbrauch
Testverbrauch:
8,3 Liter / 100km
Cos Ausstoss
Co2 Ausstoß:
194g/km
Fahrfreude
Fahrfreude:
8 von 10
Preis
Preis:
ab 43.390 Euro

Beitrag teilen:

Newsletter

Wir informieren Sie kostenlos und wöchentlich über
Tirols Wirtschaftsgeschehen