Großevent in der Pandemie?

Zum fünften Mal ist die Crankworx World-Tour in Innsbruck zu Gast. Das internationale Freeride-Bike-Event zu organisieren, ist mit vielen Auflagen und Hindernissen verbunden. Im Interview spricht der Organisationschef Georg Spazier über die Herausforderungen.

Großevent in der Pandemie?
Georg Spazier, Geschäftsführer der ITS GmbH und Organisationschef des Crankworx Innsbruck

Beitrag teilen:

Werbung

Newsletter

Wir informieren Sie kostenlos und wöchentlich über
Tirols Wirtschaftsgeschehen

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden