tirol kliniken – Mit Bedacht beschafft

Jährlich geben die Tirol Kliniken rund 230 Millionen Euro und damit ein Drittel des Gesamtbudgets für Sachgüter und Dienstleistungen aus. Um diesen Beschaffungsprozess nachhaltiger zu gestalten, wurde eine Richtlinie ausgearbeitet. Dazu gehört auch, Abfall zu reduzieren, medizinzische Einwegprodukte zu recyceln und regionale Lebensmittel einzukaufen.

tirol kliniken – Mit Bedacht beschafft

Beitrag teilen:

Werbung

Newsletter

Wir informieren Sie kostenlos und wöchentlich über
Tirols Wirtschaftsgeschehen