Skip to main content
Rankings - top.tirol - Wirtschaftsnachrichten aus Tirol
Rankings
Unternehmensverzeichnis - top.tirol - Wirtschaftsnachrichten aus Tirol
Unternehmen
Newsletter - top.tirol - Wirtschaftsnachrichten aus Tirol
Newsletter
Eröffnung

STIHL Tirol eröffnet Büro in Innsbruck

STIHL Tirol eröffnet Büro in Innsbruck
stihl-tirol-eroffnung-buro-innsbruck_fn-stihl-tirol - STIHL Tirol eröffnet Büro in Innsbruck
Standesgemäß wurde STIHL Tirol Geschäftsführer Jan Grigor Schubert von einem STIHL Mähroboter iMOW bei der Eröffnung des neuen Office in der Tiroler Landeshauptstadt unterstützt.
Eröffnung

STIHL Tirol eröffnet Büro in Innsbruck

STIHL Tirol eröffnet Büro in Innsbruck
stihl-tirol-eroffnung-buro-innsbruck_fn-stihl-tirol - STIHL Tirol eröffnet Büro in Innsbruck
Standesgemäß wurde STIHL Tirol Geschäftsführer Jan Grigor Schubert von einem STIHL Mähroboter iMOW bei der Eröffnung des neuen Office in der Tiroler Landeshauptstadt unterstützt.

STIHL Tirol, erfolgreicher Gartengeräte-Hersteller und Akkuprodukte-Spezialist aus Langkampfen, geht im Bereich Personalgewinnung innovative Wege. Mit einem Eröffnungsakt am 11. Dezember 2023 bezog das Unternehmen seine neuen Büroräumlichkeiten im SOHO-Gebäude in Innsbruck.

Diese Erweiterung, etwa 70 Kilometer vom Firmensitz in Langkampfen entfernt, ist vor allem auf die Personalgewinnung ausgerichtet. MitarbeiterInnen und StudentInnen aus dem Großraum Innsbruck und dem Tiroler Oberland haben nun die Möglichkeit, ohne pendeln zu müssen, im städtischen Bereich für das Unternehmen der STIHL Gruppe, eine weltweit renommierte Marke, tätig zu werden.

STIHL Tirol Geschäftsführer Jan Grigor Schubert hält fest: „Unser Ziel ist es, in den nächsten zwei bis drei Jahren weiter zu wachsen und um dieses Ziel zu erreichen, benötigen wir entsprechend qualifiziertes Fachpersonal. Dieses zu finden, wird immer herausfordernder. Daher ist es als unsere Aufgabe, für zukünftige und auch bestehende MitarbeiterInnen als Arbeitgeber attraktiv zu bleiben und mit neuen Job-Modellen zu überzeugen.“

Innovatives Arbeitsumfeld nach dem New Work-Prinzip

Das neu angemietete Büro in der Landeshauptstadt erstreckt sich über eine Fläche von 256 Quadratmetern und ist für etwa 20 Mitarbeitende konzipiert. Es überzeugt nicht nur durch seine attraktive Lage in unmittelbarer Nähe zum Verkehrsknotenpunkt der Autobahnabfahrt Innsbruck Ost, sondern wird auch von mehreren Linien des öffentlichen Verkehrs in kurzen Intervallen erschlossen. Zudem stehen in der Tiefgarage Ladestationen für E-Autos zur Verfügung. Für Pausen finden sich in unmittelbarer Nähe eine vielfältige Auswahl an kulinarischen Angeboten sowie Einkaufszentren.

Im Rahmen des New Work-Prinzips sind die sieben Räume und sämtliche Arbeitsplätze lichtdurchflutet, offen und flexibel gestaltet. Es stehen Rückzugsorte für Tätigkeiten zur Verfügung, die höchste Konzentration erfordern, sowie Bereiche für entspannte Pausen und Kommunikation mit den KollegInnen.

12. Dezember 2023 | AutorIn: Sarah Daum | Foto: STIHL Tirol

Artikel teilen:



Icon-Fill-Newsletter - STIHL Tirol eröffnet Büro in Innsbruck

top.tirol Newsletter

Wir informieren Sie kostenlos und wöchentlich über Tirols Wirtschaftsgeschehen