Schul- und Karrieretag bei Ledermair

Am 27. Juni 2022 fand der Schul- und Karrieretag am Standort Stans statt.
Eingeladen wurden Kinder der 3. Klasse Volksschule bis hin zu den Mittelschulen und AHSUnterstufen sowie Lehrer*innen aus Berufsschulen und Berater*innen für Jobsuchende.

Die Besucher*innen erfuhren an diesem Tag wie ein Arbeitstag von Buschauffeur*innen
aussieht, welche Sicherheitsvorkehrungen im Straßenverkehr zu beachten sind, wie man
eine Fahrplan-App bedient, was „barrierefrei“ bedeutet und worauf es beim Thema „Klima
und Umwelt“ ankommt. Außerdem konnten die Kinder und Jugendlichen bei einer Fahrt in
einem Oldtimer-Bus und einem E-Bus den Fortschritt hautnah miterleben und am Simulator
herausfinden wie Autofahren geht, an einer Station des Roten Kreuzes Schwaz ein
Rettungsauto von innen ansehen und mit Straßenkreiden den Standort ein wenig bunter
gestalten.

Die Fahrschule Wallner klärte über den Führerschein auf und eine herzhafte
gesunde Jause mit kühlen Getränken munterte an diesem sehr heißen Tag auf.
Interessierte erhielten einen Einblick in den Berufsalltag eines Busfahrers bei der Firma
Ledermair. Dafür wurde Ömer Saglam einen Tag lang von einem Kamera-Team begleitet. In
diesem berichtet er von einem klassischen Arbeitstag, den Abläufen und welche Aufgaben in
seinen Tätigkeitsbereich gehören.

Moderiert und begleitet wurde die Präsentation von Nikoletta Zambelis, zuständig für die Personalentwicklung im Betrieb. Die Firma Ledermair steht als Familienbetrieb für Ehrlichkeit, Stabilität und Loyalität. Hier wird ein persönliches Umfeld, Barrierefreiheit und nachhaltiges Denken groß geschrieben.

Als Tiroler Traditionsunternehmen ist Ledermair außerdem auf die Diversität innerhalb des
Teams sehr stolz.

Schul- und Karrieretag bei Ledermair
Interessierte erhielten einen Einblick in den Berufsalltag eines Busfahrers bei der Firma Ledermair.

Beitrag teilen:

Werbung

Newsletter

Wir informieren Sie kostenlos und wöchentlich über
Tirols Wirtschaftsgeschehen