NFBrands.X – Österreichs erste Full-Service Web3- und Metaverse-Agentur

Ex-Factor Partner Matthias Lechner und sein Team positionieren künftig Marken auf
der Blockchain und in virtuellen Welten.

„Mit Web3 und Metaverse hat ein neues digitales Zeitalter begonnen. Daraus ergeben sich
unzählige Chancen, die wir gemeinsam mit neuen und etablierten Brands nutzen wollen“,
erklärt NFBrands.X Gründer und Geschäftsführer Matthias Lechner anlässlich der
Bekanntgabe seiner neuen Agentur mit Hauptsitz in Innsbruck.

„Jeden Tag entstehen neue Projekte und Unternehmen im Web3, die aktuelle Herausforderungen mit neuen Technologien - wie zum Beispiel NFTs - zu lösen versuchen. Gleichzeitig wird der Vorsprung der ‘first movers’ im Metaverse immer größer“, so Lechner, der davor viele Jahre die Agenturen p&p und Factor maßgeblich mitgeprägt hat. „Die Zeit für den Einstieg in das Web3 ist jetzt. Heute wird der Grundstein für die Positionierung im Metaverse gelegt - der Grundstein für Non Fungible Brands.“

Starkes Netzwerk

Von Anfang als strategische und unternehmerische Partner mit dabei sind Christoph Sitar
(Mediasquad), Marco Neher (kynik), Kevin Riedl (Wavect), Matthias Pristach (StokeSix),
Arnold Malfertheiner (teamblau), Alexander Dresen (ACC) sowie Gerhard Günther & Hannes
Harborth (Digitalsunray). „Auf dieser Grundlage werden wir an unseren Standorten in
Innsbruck, Wien und Bozen agieren. Außerdem arbeiten wir bereits an unserem
Digital-Office im Metaverse. Auch dort werden wir künftig Kundinnen und Partner empfangen
sowie Workshops und Veranstaltungen durchführen", so Lechner.

Web3 als Chance für Unternehmen, Menschen und Organisationen

„Durch die rasanten Entwicklungen im Web3, wie wir sie aktuell erleben, ergeben sich eine
Vielzahl an neuen Chancen und Möglichkeiten in den Bereichen Branding, Positionierung,
Vermarktung, Community-Building, Kundenbindung und Vertrieb. Diese Chancen wollen wir
für unsere Kundinnen und Kunden nutzen. In diesem Sinne haben wir die erste Agentur
Österreichs gründen, die sich voll auf die Themen Web3 und Metaverse fokussiert. Auf der
der Basis unserer jahrzehntelangen Erfahrung in den Bereichen Beratung, Kreation,
Everything Web und Vermarktung, machen wir uns nun mit NFBrands.X auf in neue Welten“,
so Lechner, der Web3- und Metaverse-Lösungen heute auf dem Weg in die
Massentauglichkeit sieht.

„Die Blockchain-Technologie und die damit verbundene Dezentralisierung des Webs sind Insidern seit Jahren als Gamechanger bekannt. Jetzt steht die Technologie durch die rasanten Entwicklungen im NFT-Bereich und durch das zunehmende Interesse von etablierten globalen Marken am Metaverse, wie zum Beispiel Meta (ehemals Facebook), Nike, Adidas und VW, vor dem nächsten großen Schritt - vor allem in Europa.“ Bisher sind die USA und Asien im Bereich Web3 die Vorreiter.

Kontrolle über eigenen Daten

Hinsichtlich der Relevanz und Bedeutung des Web3 zieht Lechner Parallelen zur
Etablierung des Internets als Kommunikationsmittel oder zur Erfindung des Smartphones.
„Schon in wenigen Jahren wird man an Web3-Tools und Lösungen nicht mehr
vorbeikommen. „Die sozialen Netzwerke haben das Internet (Web2) als Massenprodukt
etabliert. Gleichzeitig haben sie die User zum Produkt für die Plattformen gemacht. Nicht der
Nutzer, sondern die Plattform hat die Kontrolle über Inhalte und darüber, wer was in
welchem Kanal sieht. Das Web3 dreht den Spieß um und gibt den Creators die Kontrolle
über das, was sie geschaffen haben, zurück. Insofern ist die Möglichkeit digitale Assets über
dezentrale Netzwerke zu handeln nicht weniger als eine Revolution, die völlig neue Formen
der Zusammenarbeit, des Unternehmertums sowie der Markenpositionierung schafft - und
ganz neue Formen der Mitbestimmung ermöglicht", so Lechner.

NFBrands.X – Meta Everything

„Genau diese digitale, gesellschaftliche und wirtschaftliche Revolution wollen wir in unseren
Projekten mitgestalten und all jene sicher in die neuen Welten führen, die uns dafür ihr
Vertrauen schenken. Das machen wir mit unseren sechs Leistungsbereichen: Consulting,
Education, Building, NFT, Development und Marketing.” Eine zentrale Rolle - insbesondere
bei der Beratung und der Strategieentwicklung - spiele das NFBrands.X Advisory Board mit
renommierten Sparings-Partnern aus unterschiedlichen Branchen. “Unsere Board-Mitglieder
bringen sich mit ihrem Know-How und ihrem Netzwerk ein. Es freut mich sehr, dass wir für
diese wichtige Rolle im ersten Schritt Ali Mahlodji (FutureOne), Bjoern Ognibeni (XRLab)
und David Neuhaus (SocialHub) gewinnen konnten. Uns alle eint die Lust, die neuen Welten
zu entdecken und Neues zu schaffen. So haben wir zusammengefunden, so arbeiten wir
zusammen.“

NFBrands.X – Österreichs erste Full-Service Web3- und Metaverse-Agentur
Mit NFBrands.X gründen Matthias Lechner und seine Partner Österreichs erste Full Service Web3– und Metaverse-Agentur.

Beitrag teilen:

Werbung

Newsletter

Wir informieren Sie kostenlos und wöchentlich über
Tirols Wirtschaftsgeschehen